Vita

Ich stelle Ihnen kurz meine Arbeit und meine Person vor.

Mein Name ist Benjamin Schmitz. Nach meinem Studium zum Diplom Sportwissenschaftler an der Deutschen Sport Hochschule Köln und meinem Biologiestudium an der Universität zu Köln begann ich 2010 meine Arbeit als Personal Trainer zu professionalisieren und stieg u. a. als Athletik- und Konditionstrainer der Tischtennis-Herrennationalmannschaft in den Hochleistungssport ein.

Ich bereite die Athleten u. a. auf Europameisterschaften, Weltmeisterschaften und Olympische Spiele vor. Zur Leistungsoptimierung sorge ich für eine zielgerichtete Maximierung des individuellen physiologischen Leistungspotentials der Athleten, damit sie auf den Punkt genau für hohe körperliche Belastungen im Wettkampf bereit sind.

Als Personal Trainer der aktuellen Nr. 6 der Welt und des Bronzemedaillen-Gewinners der Olympischen Spiele 2012 in London, Dimitrij Ovtcharov, konnten wir seit 2010 das Leistungsniveau signifikant erhöhen und zahlreiche Erfolge feiern. 2016 konnte ich als zuständiger Trainer mit meinem Team - sensationell - die bis dahin in der Geschichte ungeschlagenen Chinesen bezwingen und somit die Schul-Weltmeisterschaften in Israel gewinnen. Bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro gewannen die von mir Vorort betreuten und vorbereiteten Spielerinnen und Spieler in den Teamwettbewerben sensationell Bronze bei den Herren und Silber bei den Damen. Meine Arbeit findet jedoch nicht nur im Hochleistungssport statt, sondern ermöglicht jedem, der eine individuelle Trainingsplanung und -steuerung wünscht, die eigene Lebensqualität zu verbessern und persönlich gesteckte Ziele zu erreichen oder sogar zu übertreffen.


Zurück zu BS Athletics